Willkommen
Hitzdorf
Bewohner
Familie Meyer
Fam. Helmut Meyer
Hitzdorfer Fam. A-E
Hitzdorfer Fam. F-G
Hitzdorfer Fam. H-K
Hitzdorfer Fam. L-M
Hitzdorfer Fam. N-R
Hitzdorfer Fam. S
Hitzdorfer Fam. T-Z
Fam. Teßmer
Fam. Thöse
Fam. Thom
Fam. Venzke
Fam. Verch
Fam.Völker (Bauer)
Fam. Fritz Völker
Fam. Gotthold Völker
Fam. Wegner
Fam. Emil Wilke
Fam. Fritz Wilke
Fam. Wolf
Fam. Wollgramm
Fam. Zastrow
Fam.Zinke & Ziegelei
Ortsteil Kleeberg
Besuche in Hitzdorf
Reisegruppe Anklam
Wiedersehen/Treffen
Kr. Arnswalde
Gästebuch
Kontakt/Impressum
Inhalt

 

16 Familie Fritz und Hedwig Völker

 

 

 

Eltern                
Völker Fritz 04.05.1903 Hitzdorf   Ziegeleiarbeiter, Deputatarbeiter bei Schröder, Bruder von Gotthold Völker 20 und Meta Wilke 3     Groß Ernsthof
Völker Hedwig 20.12.1901 Hitzdorf geb. Schöning Tochter und Schwester von 22     Groß Ernsthof
Kinder                
Völker Irmtraut 1931 Hitzdorf       Juni 1945 Hitzdorf
Völker Elisabeth 1936 Hitzdorf     verh.    

 

 

 

Fritz Völker war der Bruder von Gotthold Völker und Meta Wilke aus Hitzdorf. Er war Arbeiter in der Ziegelei Zinke.

Seine Frau Hedwig war die Schwester von Fritz und Berthold Schöninig. Auch sie hat bei Zinke gearbeitet.

Die Familie wohnte im Arbeiterhaus von Bauer Schröder und war auch Deputatfamilie bei Schröders.

 

Die älteste Tochter Irmtraut ist im Juni 1945 in Hitzdorf an Diphtherie verstorben.

Tochter Elisabeth ist gemeinsam mit den Eltern geflüchtet, die Familie war nach dem Krieg in Groß Ernsthof bei Wolgast gemeldet.

 

 

Der Radfahrerverein 1927

V. l. Hannchen Sauermann, Fritz Schöning, Gustav Ladwig (Bürgermeister), Otto Luhm, Emma Schröder, Wanda Berg, Peter Arwa,

Fritz Völker, Helmut Rehwinkel, Hedwig Völker/Schöning, dahinter Heinrich Arwa, Käthe Arwa, dahinter Ewald Verch,

Erich Nennmann, ?, Gebauer aus Kleeberg, Erna Luhm, Hermann Schulz.

 

 

Fritz Völker (3. v. l.) und Hedwig Völker geb. Schöning (3. v. r.).

 

 

Die Kindergartengruppe ca.1941/42 mit Tante Irmgard

V. l. Erhard Schülke, Brigitte Ladwig, Gisela Beckmann, Margot Erdmann, Manfred Wilke, Lothar Teßmer;

2. Reihe Horst Greinke, Elisabeth Völker, Hellgrid Beckmann, Rosemarie Schmunck, Ingelore Schmidt;

davor Elisabeth Arwa und Sigrid Kraft;

1. Reihe Dieter Greffenius, Edith Greinke, Dorothea Venzke, ?, Ingrid Teßmer.

 

 

 

 

   

Irmtraut Völker (links) und Vera Rehwinkel.

 

Elisabeth Völker

 

 

Hitzdorfer Feuerwehr

Stehend v. l. Willi Höhn, Fritz Völker, Erich Höhn, Heinrich Arwa und Paul Engel.

 

 

 

   

Lieschen Völker mit Hartmut Schröder in Hitzdorf.

(Lieschen war das Kindermädchen.)

 

Hedwig Völker geb. Schöning

- ca. 1950.

 

 

   

Ziegelei Zinke - Meta Wilke (geb. Völker), Wanda Zunk, Gotthold Völker und Hedwig Völker (geb. Schöning).

 

Ziegelei Zinke - Fritz Völker, Meta Wilke (geb. Völker) und Otto Schlender.

 

 

   

Lieschen Völker - ca. 1950.

 

Lieschen Völker mit einer Freundin

- ca. 1950.

 

 

Arbeiterhaus von Hermann Schröder im Oktober 2009 - hier wohnte Familie Fritz und Hedwig Völker.

Top