Willkommen
Hitzdorf
Bewohner
Familie Meyer
Fam. Helmut Meyer
Hitzdorfer Fam. A-E
Hitzdorfer Fam. F-G
Hitzdorfer Fam. H-K
Hitzdorfer Fam. L-M
Hitzdorfer Fam. N-R
Hitzdorfer Fam. S
Hitzdorfer Fam. T-Z
Ortsteil Kleeberg
Dorfplan 2013
alte Fotos
Ortsbeschreibung
Fotos Kleeberg
Familienliste
Familien A - K
Familien L - Z
Berichte
Besuche in Hitzdorf
Reisegruppe Anklam
Wiedersehen/Treffen
Kr. Arnswalde
Gästebuch
Kontakt/Impressum
Inhalt

 

Kleeberg

Kleeberg war ein Ortsteil von Hitzdorf.

Er liegt im Nordwesten der langgestreckten Gemarkung Hitzdorf, an der Straße Granow - Kranzin - Raakow und besitzt eine Haltestelle der Eisenbahnstrecke Arnswalde – Kreuz.

Den Kern des Ortes bildet das Gut Kleeberg mit 142,33 ha Fläche.  

 

 

 Karte aus Kleeberg: Gasthof Mörke (früher Schmidt) ,Postamt, Bahnhof und Landschaftsaufnahme

 

                                                       

 

 

 

 

Die Wirtschaftsgebäude vom Gut Kleeberg

 

1879 wurde Kleeberg ein Haltepunkt für Personenverkehr, einige Jahre später auch eine Haltestelle für Güterverkehr.

Nun wurde auch eine Poststelle eingerichtet. Die Botenpost wurde 1887 in eine fahrende Landpost umgewandelt. Durch die 1889 gegründete Genossenschafts-Molkerei Kleeberg wuchs der Postverkehr derart an, dass 1892 ein Postamt eingerichtet werden konnte.

Am Bahnübergang lag eine Gastwirtschaft, weiter östlich an der Straße waren noch einige Gehöfte.

 

 

 

Auszug aus dem Telefonbuch von 1941

 

 

 

 

   

Kleeberg: Bahnhof und Gasthof Schmidt

 Kleeberg: Postamt (Wohnhaus der Familie Frank) und Gutshaus (Familie Lehre)
Top