Willkommen
Hitzdorf
Bewohner
Familie Meyer
Fam. Helmut Meyer
Hitzdorfer Fam. A-E
Hitzdorfer Fam. F-G
Hitzdorfer Fam. H-K
Hitzdorfer Fam. L-M
Hitzdorfer Fam. N-R
Hitzdorfer Fam. S
Hitzdorfer Fam. T-Z
Ortsteil Kleeberg
Besuche in Hitzdorf
März 2014
Oktober 2013
August 2013
Juni 2013
Oktober 2012
August 2011
Mai 2011
Pfefferkorn 2011
August 2010
Mai 2010
März 2010
Oktober 2009
August 2009
Juli 2008
Juli 2006
Petznick
Bartel/Lubitz 1992
Fritz Meyer 1991
Fr. Meyer 1991/Land
Mai 1978
Wilke 1972
Reisegruppe Anklam
Wiedersehen/Treffen
Kr. Arnswalde
Gästebuch
Kontakt/Impressum
Inhalt

Unsere Besuche in Hitzdorf

Nachdem wir 1978 noch auf sehr umständliche und beschwerliche Art unseren ersten Besuch vorbereiten und durchführen mussten, ist es jetzt fast nur noch ein "Katzensprung". Aus Schleswig-Holstein brauchen wir über die A20 nur gut drei Stunden bis Stettin.

2006 haben wir die erste Tagestour gemacht, um meinem Sohn die Heimat seines Opas zu zeigen.

Zum Hof meines Großvaters Helmut Meyer gehörte auch der Boviser See (früher wurde er Meyer's See genannt).

Natürlich ist das für uns der größte Anziehungspunkt. Wir erleben ihn zu jeder Jahreszeit von einer neuen, wunderschönen Seite.

Beim ersten Besuch haben uns die Seerosen am Schmiedeende fasziniert, und nach einem Sonnenuntergang im August 2009 haben wir gedacht, dieser Anblick wäre nicht mehr zu überbieten.

 

 

 

 

Bis wir im März 2010 auf dem zugefrorenen See gestanden haben.

Es war ein Wintermärchen !

 

 

 

 

 

Top