Willkommen
Hitzdorf
Bewohner
Familie Meyer
Fam. Helmut Meyer
Hitzdorfer Familien
Hitzdorfer Fam. A-E
Hitzdorfer Fam. F-G
Hitzdorfer Fam. H-K
Hitzdorfer Fam. L-M
Hitzdorfer Fam. N-R
Hitzdorfer Fam. S
Hitzdorfer Fam. T-Z
Fam. Teßmer
Fam. Thöse
Fam. Thom
Fam. Venzke
Fam. Verch
Fam.Völker (Bauer)
Fam.Fritz Völker
Fam. Gotthold Völker
Fam. Wegner
Fam. Emil Wilke
Fam. Fritz Wilke
Fam. Wolf
Fam. Wollgramm
Fam. Zastrow
Fam.Zinke & Ziegelei
Ortsteil Kleeberg
Besuche in Hitzdorf
Reisegruppe Anklam
Wiedersehen/Treffen
Infos Hitzdorf
Kr. Arnswalde
Weitere Orte
Gästebuch
Hilfe! Wer kennt ...
Kontakt/Impressum
Inhalt

 

Familie Emil und Meta Wilke

 

 

  Eltern              
3 Wilke Emil 19.01.1896 Raakow       10.08.1972 Soltau
  Wilke Meta 28.04.1898 (Hitzdorf) geb.Völker     05.06.1984 Soltau
  Sohn                 
  Wilke Manfred 15.01.1936 Hitzdorf        
  Großeltern              
  Wilke Hermann 29.06.1873 Raakow      1945 Ostzone
  Wilke Albertine 21.07.1865 Raakow      1945 Ostzone

 

 

Emil Wilke war Arbeiter und hat mit Landwirtschaft etwas hinzuverdient. (HAST 1,0 ha/950 RM)

Er ist erst nach 1925 ins Dorf gezogen, vermutlich nach seiner Hochzeit mit Meta Völker am 14.11.1927.

Meta war die Schwester von Gotthold und Fritz Völker, die beide auch in Hitzdorf gewohnt haben.

Sie hat in der Ziegelei Zinke gearbeitet.

Flucht im Herbst 1945 mit dem Sohn Manfred ab  Kleeberg. Zunächst zum Bruder nach Berlin, wo sie aber keine Zuzugserlaubnis erhalten haben.

Dann ging es für die beiden weiter nach Schleswig-Holstein.

Emil hat nach dem Krieg seine Familie wiedergefunden, sie haben dann in der Nähe von Soltau gelebt.

Die Eltern Hermann und Albertine Wilke sind beide 1945 auf der Flucht verstorben. Laut HOK wird Hermann seit 1945 auf dem Transport nach Mecklenburg vermisst. Es gibt eine Suchmeldung von Emil Wilke. Albertine ist seit der Fahrt vom Lager Scheune nach Berlin verschollen. Eine Bekannte soll sie in Berlin am Stettiner Bahnhof gesehen haben, aber sie ist nach der Flucht nirgends registriert worden. Die Suchmeldung von Emil Wilke blieb ohne Ergebnis.

 

Vor Wilkes haben die Familien Strohschön und Fritz Rehwinkel in diesem Haus gewohnt.

 

 

Die Kindergartengruppe ca.1941/42 mit Tante Irmgard

v.l.: Erhard Schülke, Brigitte Ladwig, Gisela Beckmann, Margot Erdmann, Manfred Wilke, Lothar Tessmer

2.Reihe:Horst Greinke, Elisabeth Völker, Hellgrid Beckmann, Rosemarie Schmunck, Ingelore Schmidt

davor Elisabeth Arwa und Sigrid Kraft

1.Reihe: Dieter Greffenius, Edith Greinke, Dorothea Venzke,?, Ingrid Tessmer

 

 

 

Belegschaft Ziegelei Zinke - Meta Wilke ( sitzend 3.v.l.)

 

 

 

   

Ziegelei Zinke

Meta Wilke (geb.Völker), Wanda Seide, Gotthold Völker und Hedwig Völker (geb.Schöning)

 

Ziegelei Zinke

v.l.: Fritz Völker, Meta Wilke (geb. Völker) und Otto Schlender

 

 

 

Emil und Meta Wike, ca 1950

in ihrem Garten in Wolterdingen


 

 

 

 

 

 

 

   

Meta Wilke vor ihrem Haus in Wolterdingen (50er Jahre)

 

die beiden Häuser der Familie Wilke in Wolterdingen

 

 

   

Wohnhaus von Emil und Meta Wilke im Oktober 2009

 

Hof und Stall von Emil Wilke im Oktober 2009

Top