Willkommen
Hitzdorf
Bewohner
Familie Meyer
Fam. Helmut Meyer
Hitzdorfer Familien
Hitzdorfer Fam. A-E
Fam. Albrecht
Fam. Arwa
Fam. Bartel
Fam. Baumann
Fam. Baumgart
Fam. Beckmann
Fam. Benz
Fam. Berg
Fam. Bienert
Fam. Dräger&Seide
Fam. Fritz Dräger
Fam. Engel
Fam. Erdmann
Hitzdorfer Fam. F-G
Hitzdorfer Fam. H-K
Hitzdorfer Fam. L-M
Hitzdorfer Fam. N-R
Hitzdorfer Fam. S
Hitzdorfer Fam. T-Z
Ortsteil Kleeberg
Besuche in Hitzdorf
Reisegruppe Anklam
Wiedersehen/Treffen
Infos Hitzdorf
Kr. Arnswalde
Weitere Orte
Gästebuch
Hilfe! Wer kennt ...
Kontakt/Impressum
Inhalt

 

Familie Bartel

 

 Eltern       
33BartelRudolf sen.  15.09.1896                    1945 - vermisst/Russland
 BartelAmanda  01.07.1900 geb.Wahl       29.03.1985 - Thüringen
 Kinder       
 BartelElisabeth      Mai 1925 in Hitzdorf        20.02.1945 - Hitzdorf
 BartelRudolf jun.  09.12.1927 in Hitzdorf    
 Schwiegermutter      
 WahlFrau                     1947 - Boize/Kr. Hagenow

 

Rudolf Bartel sen. war Landwirt in Hitzdorf. Er wurde 1945 nach Russland verschleppt und ist seitdem vermisst.

Amanda Bartel war nach der Flucht zunächst im Kreis Hagenow gemeldet, hat nach dem Krieg ihren Sohn wiedergefunden und lebte in

Thüringen.

Tochter Elisabeth ist in Hitzdorf an Diphtherie erkrankt und daran verstorben. Sie wurde im Garten begraben.

Sohn Rudi ist ab der 5. Klasse in Arnswalde zur Schule gegangen. Nach der Entlassung musste der ganze Jahrgang zur Wehrmacht,

Rudi kam zur Marine-Flak nach Kiel. Nach der Gefangenschaft fand er seine Mutter in Mecklenburg. Rudi hat Lehrerseminare besucht und

zunächst in Zarrenthin unterrichtet. Nach seiner Heirat hat er mit seiner Familie in Erfurt gewohnt, jetzt ist er Rentner.

Auch die Schwiegermutter Frau Wahl hat in Hitzdorf bei der Familie gelebt, sie ist 1947 nach der Flucht in Boize/Kr. Hagenow bei ihrem Sohn 

Karl Siebert verstorben.

 

Wilhelm Bartel war laut Adressbuch von 1925 noch als Landwirt und Eigentümer in Hitzdorf eingetragen, er ist im Dorf verstorben.

 

 

 

   

Amanda und Rudolf Bartel sen. - ca. 1939

 

Amanda und  Lieschen Bartel, eine Verwandte,

Rudolf sen. und Rudi Bartel - ca.1936

 

 

 

 

 

 

 

 

       

Rudi Bartel - 1944 als Marineflakhelfer

 

Lieschen und Rudi Bartel - 1944

 

Elisabeth Bartel - sie trägt Rudi´s Uniform

Rudi Bartel war 1944 als Marineflakhelfer in Kiel stationiert

 

 

 

   

Amanda Bartel - ca. 1920

 

Rudolf Bartel - ca. 1920

 

 

 

   

Elisabeth 1935

 

Rudi 1940

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachten 1943 bei Familie Bartel

v.l.: Grete Herder, Rudi Bartel, Vera Schmidt, Lieschen Bartel und Ursel Lubitz

 

 

 

oben: Dr. Weise, Gerda Gerlach, Lotte, davor Emma Wilke, Irene Schalow und Rudi Bartel

vorn Helmut Lubitz, Hilde Arwa, Ursel Lubitz und Anni Arwa

 

 

 

Kartoffelernte bei Familie Bartel auf dem Feld am Pössing

Rudi in der schwarzen Jacke, sein Vater stehend mit Korb in der Hand

 

 

 

 

   

Bartel´s Kühe an Oellermann´s See - auf dem Weg zu den Pieper -Wiesen

 

Bartel´s Kühe auf den Koppeln an Bartel´s Berg

 

 

 

 

 

   

Auf den Koppeln an Bartel´s Berg,

die Frau und der Junge haben bei Bartel´s gewohnt, weil sie

in Berlin ausgebomt worden waren.

 

Rudi Bartel  mit der Berliner Familie im Kahn auf Heyn´s See

 

 

 

Bartel´s Berg - Weiden am Boviser See, Richtung Schmiedeende - 1992

 

 

Haus der Familie Bartel im Oktober 2009, nur die eine Hälfte ist renoviert.

Top