Willkommen
Hitzdorf
Bewohner
Familie Meyer
Fam. Helmut Meyer
Hitzdorfer Familien
Hitzdorfer Fam. A-E
Hitzdorfer Fam. F-G
Hitzdorfer Fam. H-K
Hitzdorfer Fam. L-M
Hitzdorfer Fam. N-R
Fam. Nareika
Fam. Oellermann
Fam. Prütz
Fam. Petznick
Fam. Quade
Fam. Raatz
Fam. Remus
Fam.Helmut Rehwinkel
Fam. Paul Rehwinkel
Fam. Rennpferd
Fam. Ruthkowski
Hitzdorfer Fam. S
Hitzdorfer Fam. T-Z
Ortsteil Kleeberg
Besuche in Hitzdorf
Reisegruppe Anklam
Wiedersehen/Treffen
Infos Hitzdorf
Kr. Arnswalde
Weitere Orte
Gästebuch
Hilfe! Wer kennt ...
Kontakt/Impressum
Inhalt

 

Familie Rennpferd

 

 Nr.34a       
 Eltern       
78RennpferdOtto05.11.1889Klücken  1945Hitzdorf?
 RennpferdAnna? Rautenberg
 1953Barth/Ostsee
 Sohn       
 RennpferdWalter1916   1941/42Russland

 

 

Otto Rennpferd war Bahnwärter und wohnte mit seiner Familie im Bahnwärterhaus Nr. 34a, hinter dem Boviser See. Er war Invalide und hatte ein Holzbein. Weil er die Jungs aus dem Dorf immer verpetzt hat, haben sie ihm oft die Schranken fest gebunden, und er musste mit seinem Holzbein den beschwerlichen Weg entlang der Schienen laufen, um sie wieder zu lösen.

Laut HOK ist Otto 1946 nach der Flucht verstorben.

Seine Frau Anna hat danach in Barth an der Ostsee gewohnt.

Sohn Walter war als Unteroffizier bei der Wehrmacht und ist in Russland gefallen.

Am 19.4.1941 hat er Elisabeth Kasten aus Stargard geheiratet.

 

 

 

 

   

Das Bahnwärterhaus Nr. 35 lag hinter Meyers See.

 

Fliederbüsche und wilde Obstbäume stehen noch im alten Garten.

 

 

 

Im Anschluss folgen die Seiten 3 bis 8 der Hochzeitszeitung von Walter und Elisabeth Rennpferd.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top