Willkommen
Hitzdorf
Bewohner
Familie Meyer
Fam. Helmut Meyer
Hitzdorfer Familien
Hitzdorfer Fam. A-E
Hitzdorfer Fam. F-G
Hitzdorfer Fam. H-K
Hitzdorfer Fam. L-M
Hitzdorfer Fam. N-R
Hitzdorfer Fam. S
Fam. Salomon
Fam. Sauermann
Fam. Paul Schalow
Fam. Richard Schalow
Fam. Schlender
Fam.Heinrich Schmidt
Fam. Otto Schmidt
Fam. Wilhelm Schmidt
Fam. Schöning
Fam. Schröder
Fam. Schulz
Fam. Stollfuß
Hitzdorfer Fam. T-Z
Ortsteil Kleeberg
Besuche in Hitzdorf
Reisegruppe Anklam
Wiedersehen/Treffen
Infos Hitzdorf
Kr. Arnswalde
Weitere Orte
Gästebuch
Hilfe! Wer kennt ...
Kontakt/Impressum
Inhalt

 

Familie Otto und Marie Schmidt

 

 Eltern       
59SchmidtOtto1893   1963bei Wismar
 SchmidtMarie1900   1970bei Wismar
 Kinder       
 SchmidtGertrud1916  Günthner  
 SchmidtErika  13.09.1918     14.11.1998Neuburg
 SchmidtAnna  01.11.1919     17.06.1997 
 SchmidtElse  15.07.1921  Venzke1973Gägelow
 SchmidtWillium 1925   1939Hitzdorf
 Sohn von Anna      
 SchmidtSiegfried17.02.1939Hitzdorf  1992 
 Tochter von Erika      
 SchmidtHelga28.09.1939Hitzdorf    

 

 

Otto Schmidt war früher Arbeiter, dann Invalide; er hatte ein Holzbein. Die Familie bewohnte eine Doppelhaushälfte in der Hitzdorfer Siedlung, auf der anderen Seite des Hauses wohnte Familie Lemke.

Otto hat mit einer kleinen Landwirtschaft etwas Geld dazu verdient. (HAST 2,0 ha/ 950 RM)

Anfangs hatte er noch kein eigenes Pferd, da hat Helmut Meyer für ihn gepflügt. Dann hat er bei Helmut ein braunes Pferd mit sehr kurzem Schritt gekauft. Bei Helmut passte es in kein Gespann, für Otto war es mit seinem Holzbein gerade richtig.

Die Familie ist 1945 zusammen mit Familie Venzke nach Wismar geflohen. Sie waren in Neuburg gemeldet.

Otto und seine Frau Marie sind beide in der Nähe von Wismar (Neuburg?) verstorben.

Gertrud war in Görlitz verheiratet (Ehename Günthner), der Sohn wohnt auch dort.

Erika war ledig, hatte vier Töchter, Helga ist noch inHitzdorf geboren.

Anna, ebenfalls ledig, ihr Sohn Siegfried ist auch 1939 in Htizdorf geboren.

Else war mit Kurt Venzke aus Hitzdorf verheiratet, zwei Töchter wurden in Hitzdorf geboren, Sohn Kurt nach dem Krieg. Die Familie wohnte nach der Flucht in Gägelow.

Willi hat als Junge viel bei Helmut Meyer geholfen. Er kam jeden Tag nach dem Unterricht zum Hof. Nach der Schule hat er in der Ziegelei Zinke gearbeitet. Dort hatte er mit 15 Jahren einen tödlichen Arbeitsunfall, er war von einer Lore überrollt worden.

 

 

Familie Otto Schmidt

 

 

 

 

 

 

 

Schulbild 1935

vorn v.l.: Else Schmidt, Trude Nareika, Emma Wilke und Hertha Schmidt,

dahinter Heinz Thom, Heinz Schröder und Willi Schmidt

 

 

 

Haus der Familie Otto und Marie Schmidt in der Hitzdorfer Siedlung im Oktober 2009.

Sie wohnten in einem Doppelhaus mit Familie Lemke.

 

 

Das Haus der Familie Otto Schmidt ca. 1999

 

Das Haus im Mai 2011

 

 

Die Hälfte von Lemke wird jetzt renoviert - Mai 2011

Top