Willkommen
Hitzdorf
Bewohner
Familie Meyer
Fam. Helmut Meyer
Hitzdorfer Familien
Hitzdorfer Fam. A-E
Hitzdorfer Fam. F-G
Hitzdorfer Fam. H-K
Hitzdorfer Fam. L-M
Fam. Ladwig
Fam. Lemke
Fam. Lubitz
Fam. Luckow
Fam. Luhm
Fam. Meier
Fam.Eduard Meyer
Fam. Mörke
Fam. Moldenhauer
Hitzdorfer Fam. N-R
Hitzdorfer Fam. S
Hitzdorfer Fam. T-Z
Ortsteil Kleeberg
Besuche in Hitzdorf
Reisegruppe Anklam
Wiedersehen/Treffen
Infos Hitzdorf
Kr. Arnswalde
Weitere Orte
Gästebuch
Hilfe! Wer kennt ...
Kontakt/Impressum
Inhalt

 

Familie Moldenhauer

 

 

76 Moldenhauer Vater ?       ?  
  Moldenhauer Mutter ?       ?  
  Kinder              
  Moldenhauer Ursula 1927       ?  
  Moldenhauer Gerda ?       ?  
  Moldenhauer Anneliese 1930       ?  

 

Herr Moldenhauer war Bahnwärter in Hitzdorf. Die Familie wohnte einige Jahre im Bahnwärterhaus Nr. 36, dem ersten Haus ab Augustwalde.

Wir haben nicht viele Informationen über die Familie, aber es gab noch mehr Geschwister als die drei namentlich aufgeführten.

Tochter Ursula wurde 1941 in Hitzdorf konfirmiert, Anneliese ging mit Margarete Schulz/Herder gemeinsam zur Schule.

 

Vorher wohnte hier Familie Lüdtke. Sohn Hans Werner ist auf dem Schulbild von 1935.

 

 

Konfirmation 1941

vorn v.l.: Hannchen Schmidt, Irmchen Höhn, Hermann Mörke, Ursula Moldenhauer

hinten v.l.: Waltraut Schmidt, Lieschen Völker, Edith Engel

es fehlen: Erwin Krämer, Fritz Lehre, Hans Höhn(Augustwalde)

 

 

Vor dem Wald stand an den Gleisen das Bahnwärterhaus Nr.37, in dem Familie Moldenhauer einige Jahre gewohnt hat. Der Weg im Vordergrund führt durch die Friehiet vom Bahnwärterhaus zur Staße von Hitzdorf nach Augustwalde, mündet dort kurz vor Augustenruh.

Top