Willkommen
Hitzdorf
Bewohner
Familie Meyer
Fam. Helmut Meyer
Hitzdorfer Familien
Hitzdorfer Fam. A-E
Hitzdorfer Fam. F-G
Hitzdorfer Fam. H-K
Hitzdorfer Fam. L-M
Hitzdorfer Fam. N-R
Hitzdorfer Fam. S
Hitzdorfer Fam. T-Z
Ortsteil Kleeberg
Besuche in Hitzdorf
Reisegruppe Anklam
Wiedersehen/Treffen
Infos Hitzdorf
Kr. Arnswalde
Arnswalde
Busreise Aug.2013
Busreise Sept.2012
Busreise Juni 2011
Gemeindeliste
Dörfer 2013
Dörfer heute A-J
Dörfer heute K-L
Dörfer heute M-Z
Luftaufnahmen
Alt und Neu Klücken
Augustwalde
Buchenau Sommer 2013
Göhren
Kranzin
Kühnemühle/Wiesenw.
Plagow
Raakow
Radun
Roskaten
Fotos
Schönfeld 2013
Schwachenwalde
Sellnow
Sellnow 2
Wardin
Weitere Orte
Gästebuch
Hilfe! Wer kennt ...
Kontakt/Impressum
Inhalt

Roskaten

Mein Opa hatte die Fischerei in Hitzdorf und hat damals auch viel in den umliegenden Gemeinden gefischt. Dazu gehörten auch mehrere Seen in dem großen Waldgebiet, das sich links der Hauptstraße befindet, wenn man von Sellnow nach Marienwalde fährt. Mein Vater war immer mit dabei, und musste von dort die Zwangsablieferungen zum Gefangenenlager Woldenberg bringen. Die Seen von Kühnemühle und Roskatenwerder hat er sehr oft mit  abgefischt.        

Und - er wollte sie gern noch einmal wiedersehen.

An einem Sonntag im Oktober 2009 haben wir uns gleich nach dem Frühstück auf den Weg gemacht: kurz hinter Marienwalde sind wir rechts von der Straße abgebogen und rein in den Wald. Nach ca. 500 Metern wurde aus der geteerten Straße ein Waldweg, und um uns herum: Natur pur !              

Wir sind 2 Stunden durch diesen Wald gefahren, kein Handy-Empfang, kein Navi, keine Zivisilation weit und breit.                              

Wir haben außer einem Angler auf seinem Fahrrad nur Bäume gesehen, und mit einem Mal bekam ich Bescheid, links abzubiegen. Jetzt war auch der Waldweg zuende, wir fuhren über eine Art Parkplatz und dann geradeaus in den Wald hinein.                           

Weil: da vorne liegt Roskatenwerder !!                                                                                   

Wir standen vor einer Nebelwand, man konnte nur einen Steg sehen und ein paar Meter Wasseroberfläche, aber mein Vater behauptete felsenfest, dass hier Roskatenwerder war.

Meine fragenden Blicke wurden mit den Worten quittiert: Wenn du mir nicht glaubst, dann fahren wir jetzt erst nach Hitzdorf und kommen heute Nachmittag wieder, wenn der Nebel sich verzogen hat.       

Gesagt, getan.

 

 

 

   

Der See von Roskatenwerder im Nebel,

das Forstgut gibt es nicht mehr.

 

Hannes hat die Lage als einziger voll im Blick

 

 

 

 

   

Der See am Nachmittag.

Er hatte tatsächlich genau die Form, wie auf der Karte -

es muss wohl doch Roskatenwerder sein.

 

Roskatenwerder - leider auch am Nachmittag ohne Fernsicht

 

 

 

 

Der See von Roskatenwerder (Foto HR)

 

   

Das Gut Roskaten

 

Blick über den Roskatener See zum Gut

 

 

   

Ansicht vom See

 

Roskatensee

 

 

   

Bootssteg

 

Blick vom See auf den Bootssteg

 

 

 

 

   

Bootssteg

 

Blick auf den See

 

 

Das Forstgut Roskaten

Herrenhaus, See und Bootssteg

(Karte zur Verfügung gestellt von Jochen Ullrich)

 

 

 

   

Gutshaus Roskaten - Gartenseite

 

Gutshaus - Hofseite

 

 

 

 

   

Roskatensee

  Bootssteg

 

 

 

 

 

 

 

 

Top